KORDY – GROUND ZERO prod. by BROCKLYNBEATZ

Streaming & Download: https://album.link/i/1608269547

Bochum-Wattenscheids Premium-Asi-Rapper ist zurück. “Kordys Sp(r)itschuppen” liefert 12 Anspielpunkte auf kompromisslosen Brocklynbeatz Hip Hop-Instrumentalen. Neben Rapper Killen und Hochprozentigem zeigt der Asi-Massi auch ungewöhnlich tiefe Einblicke in die Seele und das Leben entlang des Wattenscheider Hellwegs. Mit Flows, Reimen und Wortspielen auf dem gewohnt hohen Niveau werden Grenzen hier und da übertreten “wenn sie fresh sind”. Die vielleicht beste und wahrscheinlich wichtigste Zeile auf dem Album: “Rap lässt uns Männer wieder reden. Verstehse!?” Kordy verpackt Golden Era-Battlerap übliche Floskeln frisch im Ruhrpott-Atzen-Slang: “Ich bin eigentlich ein guter Mensch / ich klau mir deine Patte aus’m Gucci-Hemd und pump’ dir Geld”.
Vielleicht kann man mit Zeilen wie “Sag nur Altobelli wenn du Altobelli meinst” auch einfach nur etwas anfangen, wenn das Herz irgendwo zwischen Duisburg und Dortmund schlägt. Aber in Sachen Flows und Reimketten kann Kordy auch überregional locker mithalten. Sicher ist: “Kiddies freuen sich ‘n Keks als würd’ die Schule brennen”. Denn: “Guck mal wenn ich spucke brennt die Booth dahin man könnte denken: Fuck it war das K. oder der komplette Wu-Tang Clan!?”

Trackliste:
01. Intro_ mein
02. Fake over
03. Rauschgift
04. Nix kann ihn killen
05. Um uns rum
06. Schweigt
07. Rap is nich weniger feat. Rheza
08. Mister X feat. Cutz Penza
09. Weisse wie ich mein
10. Für mich
11. Grau feat. P. Hightower
12. Ground Zero

Alle Beats produziert von Brocklynbeatz.
Recording, Mix & Mastering Brocklynbeatz.

© To The Bone Company 2022